Reiki ersetzt auf keinen Fall die Schulmedizin. Bei ernsthaften Erkrankungen sollte in jedem Fall ein Arzt oder Heilpraktiker konsultiert werden.

Reiki unterstützt jedoch die Heilung und wirkt oftmals dort wo, die Schulmedizin am Ende ist. Reiki wirkt immer dort im Körper, wo es benötigt wird. Die Wirkung kann daher nicht gezielt vorherbestimmt werden.

Reiki kann niemals Schaden zufuegen. Der durch Reiki bewirkte Energieausgleich ist immer positiv und ganzheitlich  gesundheitsfördernd.